Aktuell

Saxophon mit Noten
„…..Dass jemand unmusikalisch sei, ist eine Ideologie, die sich in unserer Zeit des individualisierten Lebensideals entwickelt hat. In den alten Stammesgesellschaften, ganz gleich, an welchem Ort der Welt sie sich über tausende von Jahren entwickelten, in Afrika, Australien, Asien, Amerika, haben alle, ohne Ausnahme, täglich zusammen gesungen und getanzt. Es gab niemanden, der nur Hörer und Zuschauer war. Die gesamte Gesellschaft war ein musikalischer Organismus, angeleitet von denen, deren musikalisches Talent besonders vordergründig war. Ja klar, es gab und gibt immer diese musikalischen Supertalente, denen es leichtfällt, sich musikalisch auszudrücken. Das musikalische Talent ist dann dominant. Andere müssen mehr Arbeit hineinstecken, um ihr musikalisches Talent in den Vordergrund zu bringen. Aber jedermann ist „musikalisch“, und das sogar auf einzigartige Weise….“
Karl Berger, Komponist, Vibraphonist in Jazz Podium 4/19

Schnupperkurs zum Kennenlernen!

Sie wollten schon immer Saxophon spielen, sind sich aber unsicher und scheuen
die hohen Anschaffungskosten für ein Saxophon?

Dafür biete ich Ihnen einen Schnupperkurs an.

Sie erhalten:

  1. Vier Unterrichtsstunden a 45 Minuten.
  2. Ein Leihsaxophon für 4 Wochen zum mit Nachhause nehmen (wahlweise, falls verfügbar).
  3. Notenmaterial
Sie können den Kurs auch als Geschenkgutschein für z.B. Geburtstag oder Weihnachten verschenken.

Konditionen:

  • Schnupperkurs einschließlich Saxophonausleihe – 249,- €

 

Kontakt: unterricht@saxandpiano.de

Sie möchten das Saxophonspielen einfach mal unverbindlich ausprobieren?

Vereinbaren Sie einfach eine  unverbindliche Probestunde (45,-€). Für die erste Stunde stelle ich ein Saxophon zur Verfügung. Sie können sowohl ein Tenor- als auch ein Altsaxophon ausprobieren. 

 

 

Jagd nach der Wahrheit – neue Coltrane-Dokumentation

John-Coltrane----Chasing-Trane

 

 

 

 

 

Empfehlungen:

image

image

image
image

image